Der Freundeskreis Rieck Haus

Das Rieck Haus ist eines der ältesten erhaltenen Hufnerhäuser in den Vier- und Marschlanden und bietet neben dem Museumsbetrieb auch viele Veranstaltungen für alt und jung. Der Freundeskreis kümmert sich mit viel Liebe um den Erhalt.

 

Laternenumzug im Rieck Haus

Samstag, 1. November 2014 | 14:00 Uhr
"Ich gehe mit meiner Laterne" - Von Licht und Feuer

Jörg Gerhard erklärt, wie man früher Licht ins Dunkle gebracht oder in alten Bauernhäusern geheizt hat. Die Kinder basteln Laternen und gehen im Anschluß auf die Böge und zurück zum Rieck Haus.

Für die Erwachsenen gibt es im Rieck Haus zum Saisonausklang Glühwein und Gebäck.

Eintritt: 2, 00 € pro Kind, 14:00 - 17:00 Uhr